Startseite Startseite
Orthpädie
Physio Complex
Doctors Gym
Sehnenzentrum
Akupunktur
Cityrun
prevneton
Spiroergometrie
Kontakt
Ihr Weg zu uns
ZfS Rundgang
ZfS Panorama
Downloads
Links
Öffnungszeiten
Impressum
| Drucken |
Leistungsdiagnostik im ZfS – viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten!
spacer
LeistungsdiagnostikImmer mehr gesetzliche Krankenkassen erstatten bis zu 80% (maximal bis zu 140 Euro) der Kosten für eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung / sportmedizinische Leistungsdiagnostik. Je nach Untersuchungsanlass, erstatten auch viele private Krankenversicherer.

Das Zentrum für Sportmedizin hat als offizielle Untersuchungsstelle der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Partner des Olympiastützpunktes Westfallen für Sie eine Übersicht der derzeit erstattenden Krankenkassen zusammengestellt. Infos zur Erstattungsfähigkeit durch gesetzliche Krankenkassen (Hier) Sommerzeit ist Trainingszeit!

Na Dann Leistungsdiagnostik

Wir gewähren allen Teilnehmern von Sparda-Münster-City-Triathlon, Volksbank-Münster-Marathon und Sparkassen-Münsterland Giro 2017 auf die Untersuchung (Spiroergometrie, Laktatmessung, Belastungs-EKG, Trainingszonenbestimmung, Trainingsplanung) bis zum 30.09.2017 einen 10%igen Rabatt. Um möglichst exakte Angaben zum optimalen Training machen zu können, wird auf dem eigenen Rad oder auf einem Hochleistungsergometer der Firma Cyclus® gemessen; wahlweise kann auch ein Rahmen zur Verfügung gestellt oder auf dem Laufband gemessen werden!

Termine sind montags bis freitags zwischen 08:00h und 22:00h im ZfS möglich – 0251 – 131362-0.


Warum sportmedizinische Leistungsdiagnostik?

Eine sportmedizinische Leistungsdiagnostik liefert Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um Ihr Training!
  • Wie fit bin ich?
  • Wie gesund und leistungsfähig bin ich?
  • Welche Trainingsziele sind für mich erreichbar?
  • Wie oft, wie lange und wie intensiv soll ich trainieren?
  • Wie kann ich meine Gesundheit und Leistungsfähigkeit durch körperliches Training optimal fördern?
  • Gehe ich ein gesundheitliches Risiko ein, wenn ich mich sportlich betätige?
  • Wie kann ich durch mein Training optimal Gewicht reduzieren?
  • Durch welche Ernährungsstrategien kann ich die Wirksamkeit meines Trainings steigern?
  • Wie bereite ich mich am besten auf meinen ersten Marathon oder Triathlon vor?
  • Warum verbessert sich meine Leistungsfähigkeit trotz Training nicht?

Qualität in Ausstattung und Untersuchungsstandard wird bei uns groß geschrieben. Das „Radlabor“ und das „Lauflabor“ im ZfS verfügen über eine Ausstattung, die sich hinter dem Standard vieler Olympiastützpunkte nicht verstecken muß (ZfS-Laborausstattung als pdf zum Download).

Leistungsdiagnostik


Folgende Krankenversicherer erstatten derzeit anteilig eine Sportmedizinische Leistungsdiagnostik & Sporttauglichkeitsuntersuchung:
Krankenkasse Kostenübernahme für eine sportmedizinische Vorsorgeuntersuchung*
actimonda Krankenkasse 80% des Rechnungsbetrages, bis 120 €
AOK PLUS 90% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
atlas BKK ahlmann Bis zu 120 €
BKK EUREGIO 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 75 €
BKK exklusiv Je nach Untersuchung, bis zu 60 € oder 120 € bei niedergelassenen Vertragsärzten
BKK Freudenberg Je nach Untersuchung bis zu 125 €
BKK Gildemeister Seidensticker Bis 120 €
BKK Melitta Plus 80% des Rechnungsbetrages, bis max. 120 €
BKK Mobil Oil Bis zu 130 €
BKK RWE 90% des Rechnungsbetrages, bis zu 140 €
BKK Wirtschaft & Finanzen 90% des Rechnungsbetrages, bis zu 170 €
BKK24 Bis zu 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
Debeka BKK Bis zu 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
HEK-Hanseatische Krankenkasse 70% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
hkk 100% des Rechnungsbetrages, maximal 70 € für die Erstuntersuchung oder insgesamt 140 € für Erst- und Folgeuntersuchung
IKK Brandenburg und Berlin Bis zu 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
IKK gesund plus 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120€
Knappschaft Krankenkasse 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
Salus BKK 80% des Rechnungsbetrages, bis maximal 125 €
SBK 90% des Rechnungsbetrages, bis zu 140 €
Techniker Krankenkasse 80% des Rechnungsbetrages, bis zu 120 €
VIACTIV Krankenkasse 90% des Rechnungsbetrages, bis zu 140 €

* Stand: 02.06.2017. Alle Angaben sind ohne Gewähr.
In dieser Tabelle sind Krankenkassen mit Kostenübernahmen von 120 € und mehr aufgeführt. Im Rahmen von Gesundheitskonten oder auch regional begrenzt sind zum Teil ebenfalls Kostenübernahmen möglich.
Wir empfehlen eine Kontaktaufnahme mit Ihrer Krankenkasse vor einer sportmedizinischen Vorsorgeuntersuchung.(modifiziert nach http://www.krankenkasseninfo.de/krankenkassen/test/vorsorge/sportmedizinische-untersuchungen-67 )
 
Veranstaltungskalender
Alter G
Komplextherapie
Gesundheits-Checkup
Leistungsdiagnostik
Ernährungsberatung
Sportlerintensivtherapie
Marathon
Kinderorthopädie
Chirotherapie
Tauchmedizin
Spiro-Kurse
Stosswellentherapie
Akupunkturtag
Chirotherapiekurse
Stellenangebote
Sponsoren USC Münster RVM 1882 Tennisbase Germany Olympiastützpunk Westfalen Hochschulsport Münster W + F Münster Leonardo Campus Run Sparda Münster City Triathlon Sparkasse Münsterland Giro Laufsportfreunde Münster Turngemeinde Münster Ultra Schwimmen Volksbank Münster TRIFINISH LG Ration Muenster TK Homepage